funxd.pw
14Okt/199

Escobar.Paradise.Lost.2014.German.AC3.1080p.WebRip.x265-chAtUPpeR-FuN

Escobar: Paradise Lost (2014)
Originaltitel: Escobar: Paradise Lost

Der kanadische Surfer Nick möchte mit seinem Brett die Strände Kolumbiens erkunden. Als er auf die einheimische Maria trifft, verliebt er sich sofort in das wunderschöne Mädchen. Bald erfährt Nick jedoch, dass Marias Onkel der berühmt-berüchtigte Drogenbaron Pablo Escobar ist.

Video: WEBRIP
Audio: Dolby Digital 5.1
Sprache: GER
Dauer: 120 min.
Format: x265 / mkv
Size: 1700 MB
IMDB: [ 6.5 ]
Trailer: [Escobar: Paradise Lost ]

Release: Escobar.Paradise.Lost.2014.German.AC3.1080p.WebRip.x265-chAtUPpeR-FuN

Share-Online.biz // Rapidgator.net

Info: Im Chat haben sich aufgrund von unserem "Aufruf" ein paar User gemeldet, und nun möchte der erste User seine privaten Encodes zur verfügung stellen.
Ich bitte Euch, das hier zu kommentieren bzw. in den Chat zu kommen, falls Ihr Fehler findet.
Ja, wir wissen, dass die englische Spur fehlt 🙂

veröffentlicht unter: Chat, neue Encodes Kommentar schreiben
Kommentare (9) Trackbacks (0)
  1. Schade, dass die englische Spur fehlt, wird das bei allen User Uploads so sein oder wie?

    • Ich finde, dass die Webseite durch den Upload fremder Releases schon an Qualität und Organisation verloren hat. Die Encodes sollten ausschließlich nach bestimmten Qualitäts-Vorgaben erfolgen. Aus diesem Grund sollten Useruploads ebenso wie fremde Werke ausgeschlossen werden.

      / also bis auf Unfired, GTF und dieses Release hier – haben alle Encodes den selben Standart!
      JA, es gibt neue User die Encoden, aber viele davon encoden mittlerweile schon 2 Monate bei uns – die Releases wurden mit unseren Settings abgeglichen und seit ca. August kommen schon die Releases von zwei neuen Encodern – jetzt halt unter eigenem Nick auf der Main!

      • Irgendwie komisch… erst Fragt ihr nach Meinung und dann antwortet Ihr mit einer Aussage die nicht unbedingt zu Diskussion anregt.

        „also bis auf Unfired, GTF und dieses Release hier – haben alle Encodes den selben Standar((t))d!

        -> Genau das findet der User und viele weitere (wie ich selbst) nicht gut. Wenn jetzt noch jemand dazu kommt und der die Liste erweitert dann wird es irgendwann schwer auf Eurer Seite die funxd Filme zu finden ;-).

        Eure Seite ist wegen der Qualität und den festgelegten Standards so genial. Qualität beweisen alle, aber an den Standard schraubt ihr gerade ein wenig zu viel.

        Private User ja, aber dann nur die selbe Made by Funxd Qualität und Standard wie z.B.:

        Video: BD-RIP
        Audio: Dolby Digital 5.1
        Sprache: GER / ENG
        Format: x265 / mkv

        Des Weiteren würde ich mir eine Filterfunktion wünschen um nur originale Funxd Filme zu sehen.
        Tag: x265 ; Upper

        Ansonsten seid Ihr einfach super und genial 😉

        Danke

  2. Finde die Entscheidung prinzipiell gut. Folgende Voraussetzungen sollten aber immer erfüllt sein:
    1. User-Uploads sollten stets als solche im Releasenamen gekennzeichnet sein. Am besten sogar mit eigenem gleichbleibenden User-Tag, damit man die Releases der User unterscheiden kann, falls mehrere veröffentlichen wollen.
    2. Nur Releases von neuen, bisher unveröffentlichten Filmen oder Versionen. Also keine Releases eines bestehenden Filmes, jetzt nur mit besserer (DTS statt AC3) oder zusätzlicher Tonspur (polnisch, russisch, italienisch, wasweissich)

    • zieh dir das pack und dann sage, wie es dir gefällt.
      prinzipiell ist immer sooo. theoretisch.
      Das Pack heisst: Escobar.Paradise.Lost.2014.German.AC3.1080p.BluRay.x265-chAtUPpeR-FuN

  3. Ahh… zu spät gesehen, dass die englische Tonspur fehlt :/ Toll wäre es, wenn ihr einen weiteren Upload nachreichen würdet.

  4. Diese drei Grundvoraussetzungen sollten jetzt mal geschaffen werden da diese immer wieder zum Thema gemacht wurden und sich wiederholen.

    1.Encodes sollten über eine DL Tonspur verfügen.Also Original meistens Englisch und Deutsch.

    2.Bringt weiterhin Filme mit DL-DTS Tonspur.

    3.Bringt Filme von Privat-Usern die es hier noch nicht gibt und über eine solche DL Tonspur verfügen und den
    Settings von FuN entsprechen.

  5. Finde auch dass DE/EN einfach ein muss sein sollte in der heutigen Zeit.
    DTS is super aber leider beist nicht nur als 768er Spur dabei und das ergibt dann so 1,5GB Tonspur die man nicht braucht.

    Würde die DTS 768er nehmen und ansonsten auf die AC3 gehen, vielleicht halt 640er.
    Is die AC3 640er wirklich hörbar schlechter als ne DTS 768er?

  6. ich hoere keinen unterschied zwischen AC3 640, AAC 384 und DTS 768.
    die wenigsten hoeren auf einer hochwertigen anlage mit mindestens 6 lautsprechern. und fuer die TV soundbar sollte es langen. bei standard TV stereo-eimern ist sicher auch kein unterscheid zu 128 kbit mp3 wahrzunehmen.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.